Herzlich willkommen …

… auf der Homepage der Uganda Kinderhilfe Regensburg e.V.

Liebe Mitglieder,
und alle die es werden wollen oder einfach Interesse an unserer Arbeit haben:
Jeden ersten Donnerstag im Monat findet unser Stammtisch im Vereinsheim der SG-Walhalla Regensburg statt. Jeder darf sich gerne hinzugesellen und sich mit anderen Mitgliedern oder auch der Vorstandschaft in lockerer Runde unterhalten.

Aufgrund der neuen Verordnungen ist das andere Adventsingen abgesagt. Wir haben uns entschlossen den Wichtel-/Weihachststammtisch ebenfalls abzusagen.

Hallo lieber Leser, wir haben auch mal wieder einen neuen Beitrag auf Facebook gepostet. Schau doch  mal rein. Rechts am PC ist der Facebook Button. Auf deinem Smartphone findest du ihn weiter unten.

Liebe Mitglieder und Besucher,

Wussten Sie, dass Sie jedes Mal, wenn Sie in der Amazon-App einkaufen, ganz ohne Extrakosten „Uganda Kinderhilfe Regensburg e.V.“ unterstützen können? Folgen Sie einfach diesen Schritten, um AmazonSmile in der App zu aktivieren, und Amazon wird einen Teil Ihrer Einkaufsbeträge an uns weitergeben.
So funktioniert es:
  1. Öffnen Sie die Amazon-App auf Ihrem Mobiltelefon.
  2. Öffnen Sie das Menü () und tippen Sie im Bereich ‚Programme und Funktionen‘ auf ‚AmazonSmile‘.
  3. Wählen Sie „Uganda Kinderhilfe Regensburg e.V.“ als Ihre Organisation aus.
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um AmazonSmile in der Amazon-App zu aktivieren.

4000 Euro für Uganda Kinderhilfe

Vor rund 20 Jahren wurde die Uganda Kinderhilfe Regensburg unter dem Vorsitz von Norbert Peklo gegründet

Stefan Bornschlegl (li.) und Norbert Peklo (re.) freuten sich über die Spende von 4000 Euro von Verena Peklo und Andrea Maier.
Stefan Bornschlegl (li.) und Norbert Peklo (re.) freuten sich über die Spende von 4000 Euro von Verena Peklo und Andrea Maier. Foto: Tino Lex
 

REGENSBURG. Peklos Schwiegertochter Verena Peklo haben in sechs Wochen insgesamt 1000 Masken genäht. Davon gingen einige kostenlos an Kindergärten und an die Freiwillige Feuerwehr Laub. Der Erlös der Verkäufe, 4000 Euro, gehen an die Uganda Kinderhilfe Regensburg. Damit bekommen die Kinder rund zwei Monate lang das Schulessen. „Die Spende tut uns saugut“, freute sich auch der zweite Vorsitzende des Vereins, Stefan Bornschlegl. (xtl)

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung – hier


Advent am Bismarckplatz
von Freitag, 06.12. bis Sonntag, 08.12.19
wir waren dabei!

 Ja, lange ist es her, aber da leider bisher kein weiterer Adventsmarkt für die Uganda Kinderhilfe  stattgefunden hat, ist dies der aktuellste Beitrag zu einem Weihnachtsevent. 
Wir hatten auch tolle Bastelsachen im Angebot, die ganz gut verkauft wurden. 
Mit Grog, Glühwein, Autofahrerpunsch und einer heißen fruchtigen Mischung konnten wir die Christkindlmarkt Besucher versorgen.
Es war ein schönes erfolgreiches Wochenende wo wieder eine stattliche Summe für die Kinder in Uganda zusammen gekommen ist.

An dieser Stelle einen ganz großen Dank an alle Helfer, ohne euch wäre diese wunderbare Aktion nicht möglich gewesen.


Am 26. Oktober besuchten 17 Mitglieder der Uganda Kinderhilfe Regensburg das

Regensburger Bauerntheater

einer unserer großen Sponsoren.
Gespielt wurde:

„Koa Engl ohne Sünd’t“

Der lange Applaus am Ende des Stückes zeigte die Begeisterung des Publikums, auch aus unserer Mitte gab es nur positive Rückmeldungen.

Im Anschluss wurde auf der Bühne noch die Scheckübergabe durchgeführt. Wir können uns über eine Spende von mehr als 2300€ freuen und werden diese wieder sinnvoll in Uganda einsetzen.

Scheckübergabe


Ihr könnt euch auch gerne an der Aktion von Amazon Smile beteiligen

Einkaufen und Gutes tun.

Amazon gibt angemeldeten Organisationen 0,5 % der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter. 
smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service.  
Einfach auf folgenden Link klicken und einloggen wie gewohnt.

Hier geht es zum shoppen

Auf unseren Seiten findet ihr Interessantes über unseren Verein Uganda Kinderhilfe Regensburg e. V. kurz UKiHi genannt.
Wir haben eine kleine Bildergalerie zusammengestellt in der wir Fotos der Schule zeigen, die wir in Jjanya betreuen und in der die Strassenkinder leben, die wir unterstützen.

Verweilen sie ein wenig auf der Homepage und informieren sie sich über unsere Arbeit.

Wenn es ihnen gefällt unterstützen sie uns. Ein „Like“ hilft auch schon. Teilen sie mit ihren Freunden unsere Internetadresse und werben sie aktiv für uns.

Viel Spaß beim „surfen“.